Barrieren im Alltag abbauen - Impulse Inklusion

Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Rainer Hinderer MdL: „Barrieren im Alltag müssen weiter abgebaut werden. Unser Inklusionsbeirat ist hier Vorreiter und beispielhaft.“

Im Rahmen des Förderprogramms „Impulse Inklusion“ fließen 18.000 Euro für das Projekt „Einkaufen für alle - Barrierechecks von Menschen mit Behinderung für den Einzelhandel“ nach Heilbronn. „Im Alltag finden sich allerlei Barrieren, die immer noch die Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger einschränken. Ich freue mich, dass die Heilbronner Inklusionsbeauftragte Irina Richter mit innovativen Projekten die Beseitigung solcher Barrieren vorantreibt“, betont der Heilbronner Abgeordnete Rainer Hinderer. „Teilhabe muss für alle möglich sein – besonders bei so alltäglichen Dingen wie dem Einkaufen vor Ort.“

Mit insgesamt 500.000 Euro fördert das Land innovative Inklusionsprojekte. Neben dem Projekt der Stadt Heilbronn kann sich auch die Offene Hilfe aus Heilbronn über 18.000 Euro für ihr Projekt „Inklusiv am Neckarbogen“ freuen.

 
 

Rainer Hinderer auf Facebook

 

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

20.01.2018, 20:00 Uhr Prunksitzung Talheimer Carnevalsverein

22.01.2018, 09:45 Uhr Besuch in der Demenz WG Lindenhof e.V.

26.01.2018, 09:00 Uhr 3. Landeskongress Gesundheit

Alle Termine