„Hinter den Kulissen“ des Briefzentrum Heilbronn

Veröffentlicht in Allgemein

Gemeinsam mit mehr als 20 interessierten Bürgerinnen und Bürgern durfte der Heilbronner Abgeordnete Rainer Hinderer MdL einen Blick „Hinter die Kulissen“ des Heilbronner Briefzentrums werfen. Jeder Brief, der im Bereich der Postleitzahl „74“ abgeschickt wird oder ankommt, geht durch das Heilbronner Briefzentrum – das können bis zu 1,5 Millionen Sendungen pro Tag sein. Um die 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in Heilbronn im Einsatz und sorgen dafür, dass die Sendungen den richtigen Empfänger erreichen. Ab circa 18 Uhr werden Briefe, die im Briefzentrum angeliefert werden, für die Weiterleitung ins ganze Bundesgebiet sortiert. Um spätestens 21:30 Uhr müssen alle Briefe, die aus der Region hinausgehen, dass Briefzentrum verlassen haben. „Es ist beeindruckend, mit welcher Sorgfalt und mit welcher Geschwindigkeit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle Briefe zwischen Hardheim und Bietigheim-Bissingen und zwischen Sinsheim und Crailsheim bearbeiten“, betont der Heilbronner Abgeordnete Rainer Hinderer. „Herzlichen Dank an Herrn Hawiger, Herrn Späth und Herrn Knecht, die uns diesen interessanten Einblick in die Arbeit der Deutschen Post gewährt haben.“

 Seit 21 Jahren sichert die Deutsche Post mit dem Briefzentrum in Heilbronn Arbeitsplätze hier vor Ort. „Ich freue mich, dass am Standort auch ausgebildet wird. So werden Perspektiven für junge Menschen in unserer Region geschaffen.“

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

14.12.2018, 14:00 Uhr Weihnachtsfeier der Aufbaugilde

19.12.2018 Fahrt in den Landtag
Anmeldung und Informationen unter: 07131-8987173

Alle Termine