Symposium zum 100. Todestag ehrt Theologen und SPD-Parlamentarier Christoph Blumhardt

Veröffentlicht in Allgemein

Mit einem Symposium zum 100. Todestag ehrte die SPD-Landtagsfraktion Christoph Blumhardt im Stuttgarter Landtag. Mehr als 200 Personen folgten der Einladung in den Plenarsaal und auf die Besuchertribüne - darunter auch eine Besuchergruppe aus Heilbronn. 

Christoph Blumhardt war einer der namhaften Theologen seiner Zeit und in den Jahren 1901 bis 1906 SPD-Landtagsabgeordneter im damaligen Landtag von Württemberg – zu einem Zeitpunkt, da sich Parteimitgliedschaft in der SPD und das Innehaben eines kirchlichen Amtes noch ausschlossen und Blumhardt dafür sein Amt aufgeben musste, um politisch aktiv zu sein. „Für eine gerechte Welt beten und sich zugleich politisch einsetzen – das war zu Blumhardts Zeiten schwer, zumal, wenn das Engagement der Sozialdemokratie galt. Glücklicherweise arbeiten die Kirchen und die SPD heute versöhnt und vielfach einvernehmlich an der Lösung wichtiger gesellschaftlicher Fragen zusammen. Das belegt auch das hervorragende Interesse an unserem Symposium und die Beteiligung hochrangiger Vertreter von Kirche und Diakonie“, zeigt sich Rainer Hinderer überzeugt.

Einen ausführlichen Bericht zum Symposium finden Sie hier: https://www.spd-landtag-bw.de/symposium-zum-100-todestag-ehrt-theologen-und-spd-parlamentarier-christoph-blumhardt/ 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

15.11.2019, 08:30 Uhr "Mann liest vor" - bundesweiter Vorlesetag

15.11.2019, 09:50 Uhr Tag der freien Schulen - Besuch beim IB Heilbronn

15.11.2019, 16:00 Uhr Festkolloquium - 50 Jahre Hochschule Heilbronn

Alle Termine