04.04.2013 in Presseecho

Eine warme Mahlzeit an Ostern für Obdach- und Arbeitslose

Eine Freude erfahren: Aufbaugilde, Nikolaikirche und Rainer Hinderer luden zum gemeinsamen Osteressen ein.

Direkt nach dem Gottesdienst am Ostersonntag fangen viele fleißige Hände damit an, die Tische in der Heilbronner Nikolaikirche zu decken. Kleine Osterhasen, Apfelschorle- und Mineralwasserflaschen Sowie bunte Blumendekorationen werden schön drapiert. Eine der freiwilligen Helfer ist Ulrike Stuber aus Heilbronn. „Ich bin schon lange in der Kirchenarbeit engagiert. Da wächst man einfach rein. Mir macht es Spaß und für mich ist es selbstverständlich, anderen zu helfen.“ Die Idee, an Ostern ein gemeinsames Essen für Bedürftige zu veranstalten, geht auf die Aufbaugilde Heilbronn-Franken, die Nikolaikirche, die Lions Franken und den SPDLandtagsabgeordneten Rainer Hinderer zurück.